Schadensfotodokumentation

Epoxidharz-Verschmutzung bei Neuwagen

Für die komplette Bild-Dokumentation des Falls bitte auf das Bild klicken.

Das Produkt, welches bei diesem Auto die Verunreinigung darstellte, wird üblicherweise zur Sanierung von Tunnelwänden und Brücken benutzt. Wichtigste Eigenschaft dabei: extrem aushärtend und belastungsresistent.

Zwei, eigentlich gleich drei unschöne Worte auf einmal.

Ein unabhängiger Sachverständiger hatte - nachdem diverse Eigenversuche durchgeführt worden waren, wobei von Erfolg keineswegs die Rede sein dürfte, letztlich nur noch einen Ausweg gewusst und griff zum Schleifpad! Wie bitte? Abschleifen als fachgerechte Reparaturform? Wie hätten denn hier die Scheiben, die Kunststoffverkleidungen, die Dichtungsgummis gereinigt werden sollen, wenn noch nicht einmal auf dem Lack das Abschleifen funktioniert?

Daraufhin wurde also ein Gutachten erstellt, mit Austausch sämtlicher Bauteile sowie Lackierung der Oberflächen. Dass der Schadenspezialist der Schweizer Versicherung Helvetia hier die Notbremse zog, war vollkommen richtig. Ihm war es unerklärlich, nachdem er keine 5 Minuten gebraucht hatte "Greg's Autopflege Service" im Internet ausfindig zu machen, dass ein Sachverständiger statt dieser Form der Sanierung eine Neulackierung vorgeschlagen hatte. Immerhin gibt es das Verfahren von "Greg's Autopflege Service" seit mehr als 25 Jahren! Selbst wenn der Sachverständige nicht mit dem Verfahren vertraut ist, so kann er sich, genau wie der Sachbearbeiter, innerhalb von 5 Minuten das Wissen aneignen.

Mittlerweile war der Geschädigte durch einen Rechtsanwalt vertreten; in der Kommunikation und der Zusammenarbeit bzgl. eines Sanierungstermins vor Ort war es jedoch höchst erfreulich, dass im Mittelpunkt nicht stand, sich einen finanziellen Vorteil zu erhaschen, sondern dass das Auto wieder in einen ordnungsgemäßen Zustand versetzt wird.

Sanierung planmäßig abgeschlossen - bitte auf das Bild klicken.

Die Sanierung lief planmäßig und die arbeiten konnten innerhalb eines Werktags abgeschlossen werden. Selbst die Schleifspuren und unschönen Versuchsrückstände konnten beseitigt werden. Das gesamte Auto sah nach der Sanierung fantastisch aus. Drei Kunststoffverkleidungen haben wir zum Tausch vorgeschlagen. Hier wäre eine Sanierung auch machbar, jedoch aus zeitlichen und wirtschaftlichen Gründen nicht sinnvoll gewesen.

Der Geschädigte war absolut begeistert vom Ergebnis und der Sachbearbeiter der Versicherung (das entsprechende Schreiben finden Sie hier) sichtlich auch der gleichen Meinung. Wir freuen uns, dass wir hier erneut unser fachliches Können zeigen konnten und sind stolz, dass die geleistete Arbeit auch entsprechend positive Anerkennung gefunden hat.

zurück

Archiv der Schadensfotodokumentation

Kategorien

Tags

Jahre

Über uns

Wir sind ein Institut für Forschung und Entwicklung von Sanierungsformen zur Beseitigung von Emissionsschäden an Kfz und Lkw.

Die Entwicklung unseres Unternehmens geht zurück auf Greg's Autopflege Service, der im Jahre 1984 gegründet wurde!

Sie finden uns auf …

Dienstleistungen

Fotodokumentation

Unsere Empfehlung

Kontakt

Unser Büro ist von 10 - 18 Uhr von Montags bis Freitags besetzt.

GAS Technologiezentrum
Brandsanierung von Kfz & LKW
Entfernung von Industrieverschmutzungen

Inh. Gregor Retkowski

Schmerlecker Dorf 21, 59597 Erwitte
Deutschland / Germany / Allemagne

   +49 (0) 2945 - 20275 00
  +49 (0) 2945 - 20275 01
    +49 (0) 172 - 5374294

Schadensfotodokumentation - GAS-Technologiezentrum